rta

Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles

Seite : previous_img  1 / 42  next_img

Von Sonntag, 5. bis Sonntag, 12.: jede Menge Mannschaftskämpfe

03.02.2023

 

Es beginnt am Sonntag, 5. Februar, 10 Uhr, mit der 6. Runde der Regionalliga: RTA 1 – Rochade Augsburg 1. Unser Heimspiellokal: IFSM-West Hans-Stützle-Strasse 20, 81249 München-Freiham, Tel.: 55293089. Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit S8 bis S-Bahn Haltestelle München-Freiham, sodann zu Fuß ca. 180 m (2 min.)

Die Gastmannschaft steht nach drei Siegen und zwei Niederlagen auf Tabellenplatz 5.

 

In der darauf folgenden Woche geht es weiter mit der Runde 5 der Münchner Mannschaftsmeisterschaft. Am Dienstag, 7. Februar, reist unsere 2. Mannschaft zur 1. Mannschaft der SG Schwabing. Spiellokal: Seniorenzentrum Milbertshofen, Schleißheimer Str. 378, 80809 München.

Am Mittwoch, 8. Februar, empfängt unsere 3. Mannschaft zu Hause den Tabellenzweiten, die 5. Mannschaft des Münchener SC 1836 5.

Und schließlich ein wahres Auswärtsspiel unserer 4. Mannschaft am Freitag, 10. Februar in Deisenhofen gegen die 2. Mannschaft der dortigen Schachfreunde. Spiellokal: Evangelisches Gemeindehaus Oberhaching, Alpenstr. 16, 82041 Oberhaching.

Spielbeginn für alle Wettkämpfe: 19:30 Uhr.

 

Am Sonntag, 12. Februar, klingt die Woche klingt aus mit dem Finale um die Münchner Pokal-Mannschaftsmeisterschaft: SF München 2 – SC Roter Turm 1; Spiellokal: ASZ Laim, Kiem-Pauli-Weg 22, 80686 München (zu erreichen über die U-Bahnhöfe Westend oder Friedenheimer Straße). Spielbeginn ist 11 Uhr.

 

Runde 4 der Vereinsmeisterschaft: Florian Ries verteidigt alleinige Führung

02.02.2023

Am Mittwoch, 1. Februar, wurde der Großteil der Partien der 4. Runde ausgetragen. Größere Überraschungen blieben dabei aus. Zwei Partien mussten kampflos gewertet werden, und zwei andere Partien werden demnächst nachgeholt.

Weitere geplante Termine sind: 15. März für Runde 5, 19. April für Runde 6. und 17. Mai für Runde 7. Verschiebetermine sind die Spielabende, die in Run­den der Münchner Senioren-Mannschaftsmeister­schaft fallen, sowie 3. und 24. Mai 2023.

Rundenstart ist jeweils um 19:30 Uhr. Bedenk­zeit je Spieler: 90 Minuten / 40 Züge, 15 Minuten für den Rest, 30 Sekunden je Zug ab Zug 1. Weitere Einzelheiten siehe Ausschreibung.

Zu allen Ergebnissen bitte auf den Titel klicken.

Maskenpflicht aufgehoben

01.02.2023

Auch in unserem Spiellokal in der Arcisstraße ist die Maskenpflicht aufgehoben. Es gelten nur noch die allgemeinen Hygieneregeln AHL: Abstand – Handhygiene – Lüftung.

RTA steht erneut im Finale der Münchner Pokal-Mannschaftsmeisterschaft

29.01.2023

Im Halbfinale des Mannschaftspokals gelang unserer kampferprobten Mannschaft ein deutlicher Sieg gegen eine Jugendmannschaft von Zugzwang, der uns erwartungsgemäß den Einzug ins Finale und die damit verbundene Qualifikation für den Bayerischen Mannschaftspokal einbrachte.

Andreas profitierte bereits nach 8 Zügen von einem groben Fehler seines Gegners, der ihm eine Figur für einen Bauern einbrachte. An den anderen drei Brettern waren unsere Gegner fleißig bemüht, uns unter Druck zu setzen, was am Anfang auch ganz gut gelang. In Simons Partie sah es beim Übergang in ein Turmendspiel mit ungleichfarbigen Läufern irgendwann remislich aus, aber Simon sah sich angesichts der unklaren Lage in den verbleibenden Partien genötigt, auf Gewinn zu spielen.

Bei zunehmender Zeitnot stellten die Gegner von Christian und Peter unmotiviert je eine Figur ein, wonach in beiden Partien bald danach kurz nacheinander die Messe gelesen war. Simon gelang es, seinen Läufer zu aktivieren und zwei Bauern zu gewinnen, von denen einer, durch den Läufer gedeckt, bis auf die 2. Reihe vordringen konnte; kurze Zeit später war es auch hier vorbei.

Am längsten musste Andreas kämpfen, dessen Gegner unverzagt mit beiden Türmen angriff, aber Andreas konnte das kritische Feld f7 stets mit seinem Mehrläufer abdecken und kam bald selbst zu einem gewinnverheißenden Angriff mit seinen Türmen auf der 2. Reihe. Korrekterweise opferte er dann den Läufer für mehrere Bauern und tauschte ein Turmpaar ab, wonach das Endspiel mit je einem Turm und drei gegen einen Bauern eigentlich klar gewonnen war, aber sein Gegner schaffte es mysteriöserweise noch, aus der Stellung ein Remis herauszuholen. Das konnte an unserer guten Stimmung nach dem Wettkampf aber auch nichts mehr ändern.

Nächster und letzter Termin ist 12. Februar im Finale gegen SF München 2.

Spiellokal: ASZ Laim, Kiem-Pauli-Weg 22, 80686 München-Laim (zu erreichen mit U4/U5 über die U-Bahnhöfe Westend oder Friedenheimer Straße)

Der Rote Turm hat an den Brettern 1 und 4 weiß, an 2 und 3 schwarz.

Für weitere Informationen: Bitte auf den Titel klicken!

Alle Ergebnisse von allen Mannschaften findet Ihr auf der Turnierseite auf der Homepage des Schachbezirks München.

1. Seniorenmannschaft gewinnt gegen Garching

28.01.2023

In der 4. Runde der Senioren-Mannschaftsmeisterschaft konnte sich unsere 1. Senioren-Mannschaft durch einen ungefährdeten 3-1 Sieg gegen Garching etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen, während unsere 2. Senioren-Mannschaft gegen Schach-Union 2 nach wechselvollem Verlauf immerhin ein 2-2 Unentschieden erreichte.

Nächste Runde:

Mittwoch 15.02.2023, 19:30 Uhr, RTA 1 - Deisenhofen 1 und RTA 2 - Schwabing/Nord 2, beides Heimspiele

Zu weiteren Informationen (Ergebnisse, Spielberichte) bitte auf den Titel klicken!

Mittwoch, 25. Januar: Training mit Stefan Krämer

24.01.2023

Für den 25. Januar bietet Stefan wieder einmal "offenes Training" an. Er bereitet etwas vor – was genau, wollte er noch nicht verraten. In erster Linie ist er aber für Fragen der Teilnehmer offen oder schaut sich eine Partie näher an.

Seite : previous_img  1 / 42  next_img
Powered by CMSimpleBlog

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben